IGHA bietet "Schach für Alle" im "Café am Goldschmiedehaus" an

Liebe Mitglieder und Interessierte der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt!

Die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt bietet ab dem nächsten Mittwoch (14.08.2013) von 17:00 bis 19:00 Uhr im „Café am Goldschmiedehaus“, Schach für Interessierte an.

Hierbei sind nicht nur langjährige Schachspieler aufgefordert mitzumachen, sondern im 14-tägigen Rhythmus wird auch das Erlernen des Spiels angeboten.

Der passionierte Schachspieler und Mitglied der IGHA, Herrn Horst Henning, richtet sein Angebot daher an junge und alte Schachspieler und möchte mittels des Spiels auch die Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit sowie die Aufmerksamkeit trainieren. Weiterhin werden durch das Spiel Denkstrukturen wie: räumliches, systematisches und logisches sowie kreatives Denken und das strategisches Handeln entwickelt.

„Die 14-tägige Schachgruppe gibt Interessierten die Möglichkeit in der Altstadt zu einem gemeinsamen Spiel und Austausch zusammenzukommen. Hierbei freut sich die IGHA mit dem „Cafè am Goldschmiedehaus“ einen Partner gefunden zu haben, der mit seinem Ambiente eine angenehme Atmosphäre für unsere neue Schachgruppe sorgt.“

Mit der Schachgruppe und der Boulebahn auf dem Spielplatz in der Metzgerstraße ermöglicht  die IGHA zwei weitere kostenlose Aktivitäten, welche zur weiteren Belebung des Altstädter Marktes in der Hanauer Altstadt führen werden.

Interessierte Schachspieler können weitere Informationen bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen.